Ausbildung / Fortbildung / Kalender

Informationstag zum Grundlagenkurs  1
Ausbildung zum/zur Iyengar Yogalehrer/in

Das Iyengar Yoga Institut Berlin bietet alle zwei Jahre eine dreijährige Ausbildung zum/zur Iyengar Yogalehrer/in an.

Der nächste Ausbildungslehrgang beginnt im Herbst 2017 und endet im Herbst 2020.

Am Sonntag, den 15. Oktober 2017 findet ein Informationstag statt, bei dem alle die Möglichkeit haben, sich über den neuen Ausbildungslehrgang persönlich zu informieren.

Der Infotag dient zugleich den Dozenten/innen des Iyengar Yoga Institutes Berlin dazu, alle Interessenten näher kennenzulernen.

Es bestehen folende Voraussetzungen für die Zulassung zur Ausbildung:
1. Mindenstens drei Jahre Iyengar Yoga Erfahrung
2. Teilnahme an einzelnen Yogasamstagen (Yogasamstage)
3. Teilnahme am Informationstag

Der Informationstag beseht aus einem Übungsteil und einem anschließenden persönlichen Beratungsgespräch. Die Teilnahme am Infotag bedeutet keine automatische Zulassung zum Grundkurs 1 der Ausbildung - die Dozenten/innen des Iyengar Yoga Institutes beraten individuell.
Die Mitteilung des Ergebnisses über eine mögliche Zulassung erfolgt ca. eine Woche nach dem Infotag.


Daten / Zeiten: 
Sonntag 15. Oktober 2017 
9:30 Uhr bis ca. 16 Uhr

Kosten: 50, - € 

Dozenten/innen:
Annette Herrenleben, Claudia Böhm, Hermann Traitteur


Umfang und Aufbau der Ausbildung zum/zur Iyengar Yoga Lehrer/in

Die Ausbildung dauert insgesamt drei Jahre.
Die beiden Grundlagenkurse  (erstes und zweites Ausbildungsjahr) und der Aufbaukurs im dritten Jahr umfassen zusammen 1000 (UE) Unterrichtseinheiten à 45 Minuten und sollen eine breitgefächerte Basis an Wissen und Fertigkeiten geben, deren Fundament die eigene Übungspraxis ist.

Lehrinhalte sind die Yogahaltungen (Asanas) und Atemtechniken (Pranayamas) der Syllabi Introductory 1 und 2 wie sie auf der Website von IYD e.V. ( Iyengar Yoga Deutschland e.V.) einsehbar sind, außerdem Anatomie, Physiologie, Philosophie und Berufskunde.

Die genauen Termine für den Grundkurs 1  (2017 /2018) sind im Kalender genau aufgelistet.


Erster Abschnitt: Grundlagenkurs 1
(erstes Jahr, 333 UE)

Ziel: Vertiefung der eigenen Übungspraxis und ihrer theoretischen Grundlagen
Inhalte: Asana, Pranayama (Hauptfokus auf dem ersten Syllabus), Philosophie, Anatomie, Physiologie
Zeitraum: Oktober/ November 2017 - Oktober/November 2016
Abschluss: Interne Lernkontrolle


Zweiter Abschnitt: Grundlagenkurs 2
(zweites Jahr, 333 UE)

Ziel: Vertiefung der eigenen Übungspraxis und ihrer theoretischen Grundlagen
Inhalte: Asana, Pranayama (Hauptfokus auf dem zweiten Syllabus), Philosophie, Anatomie, Physiologie
Zeitraum: Oktober/ November 2018 - Oktober/November 2019
Abschluss: Interne Lernkontrolle

Grundlagenkurs 1 und 2 sind offen für alle, die ihre Praxis und ihr theoretisches Wissen in Iyengar Yoga vertiefen wollen.

 
Dritter Abschnitt: Aufbaukurs

(drittes Jahr, 334 UE)

Ziel: Vertiefung der eigenen Übungspraxis, Erlernen der Fähikgkeit, Iyengar Yogaklassen zu unterrichten.
Inhalte: Grundlagen des Unterrichtens von Asana/Pranayama, Lehrproben und Konsolidierung der Übungspraxis,
Philosophie, Anatomie, Physiologie und Berufskunde, Existenzgründung
Zeitraum: Oktober/November 2019 - Oktober/November 2020
Prüfung: durch den IYD e.V. (Iyengar Yoga Deutschland)

Für TeilnehmerInnen, die eine Lehrbefähigung anstreben sind die Grundlagenkurse Pflicht.


Zusammensetzung

Die Ausbildung setzt sich wie folgt zusammen:
a. Wochenendseminare, die ca. einmal pro Monat stattfinden
b. drei einwöchige Intensivkurse pro Jahr
c. eine überregionale Yoga Convention pro Jahr
Die Wochenenden und Intensivwochen finden in Berlin statt, die jährliche Yoga Convention, die vom deutschen Iyengar Yoga Verband organisiert wird, findet an wechselnden Orten in ganz Deutschland statt.


Dozenten/innen

Den praktischen Teil der Ausbildung (Asana und Pranayama) unterrichten Annette Herrenleben, Claudia Böhm, Georgie Grütter und Hermann Traitteur.
Philosophie wird von Georgie Grütter gelehrt.
Anatomie und Physiologie unterrichtet Hermann Traitteur. Mehr über den Yoga-Lebenslauf der einzelnen Dozenten/innen kann bei Lehrer/innen nachgelesen werden. Alle Dozenten/innen sind erfahrene Ausbilder/innen und anerkannt vom deutschen Iyengar Yoga Verband .


Kosten

Die Kosten für die pro Jahr betragen je 2450,- Euro, zahlbar vor Beginn des jewiligen Lehrjahres.

Die Gesamtkosten der Ausbildung betragen 7350,- Euro (zzgl. Prüfungsgebühren).

Die einzelnen Ausbildungs-Seminare können auch als Gast gebucht werden, die Kosten betragen 9,- Euro pro UE.
Die Wochenenden können nur komplett gebucht werden. Bei den Intensivwochen ist es möglich auch einzelne Tage zu buchen.


Iyengar Yoga Institut Berlin

Das Iyengar Yoga Institut Berlin befindet sich in einem ruhigen Hinterhaus direkt am Rosenthaler Platz im Bezirk Mitte. In den ersten beiden Etagen wird Yoga unterrichtet. In der darüber liegenden Etage gibt es Umkleideräume und eine yogatherapeutische Arztpraxis. Zum Institut gehört der Yoga Mitte Laden im Vorderhaus - neben Yogahilfsmitteln gibt es hier ein umfangreiches Angebot an Yogaliteratur. Wer möchte, kann sich hier auch persönlich oder telefonisch (Tel: 030.28599789) über die Ausbildung zum/zur Iyengar Yoga Lehrer/in informieren:
Dienstag / Mittwoch / Donnerstag 15 bis 19 Uhr
Samstag 11 bis 15 Uhr