Upanischaden

Ausgewählte Stücke. Aus dem Reclam Verlag. Die Upanishaden bilden den letzten und philosophischen Teil der Veden. In den Upanishaden geht es um Erkenntnis und Erleuchtung, darum wie man im spirituellen Sinne Freiheit erreichen kann. Sie befassen sich mit Atman und Brahman und mit der Frage, wie sich die Seele aus dem Kreislauf der ewigen Wiedergeburten befreien und mit dem Brahman (der Weltseele) verbinden kann. Meist in Dialogform verfasst, bilden sie den Kern des Hinduismus und der indischen Philosophie.

3,60 €